Sie sind hier: Angebote / Senioren / Besuchsdienst

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Frau
Nicole Schnee

Koordinatorin für ehrenamtliches Engagement

Tel: 06181 106125
schnee[at]drk-hanau[dot]de

Johann-Carl-Koch-Strasse 4
63452 Hanau

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Besuchsdienst

Foto: Das Besuchsdienst-Team des Kreisverbandes Hanau
Foto: DRK

Wir möchten Hanauer Bürger/innen mit unserem ehrenamtlichen Hausbesuchsdienst den Alltag in Ihrer häuslichen Umgebung erleichtern.

Mit Gesprächen und Kontakten bringen wir älteren Leuten Freude und Unterhaltung in den Tagesablauf. Mit unserem Angebot berücksichtigen wir auch Ihre persönlichen Interessen, Neigungen und Wünsche. Wir nehmen uns Zeit für Sie und für uns gilt die Schweigepflicht.

Natürlich muss auch die „Chemie“ zwischen dem Ehrenamtlichen und dem Besuchten stimmen. Beim ersten Gespräch wird ein Ansprechpartner/in vom DRK Kreisverband Hanau dabei sein. Gleichzeitig möchten wir einen Angehörigen des Besuchten mit dazu einladen. Bei Gespräch wird unser Konzept vorgestellt und die Interessen ausgetauscht.

Unsere Ehrenamtlichen haben Regeln über die Durchführung des Besuches und welche Aufgaben übernommen werden dürfen.

Pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben darf unser Besuchsdienst nicht übernehmen. Ebenfalls dürfen unsere Ehrenamtlich kein Geld entgegen nehmen und auch Geldgeschäfte übernehmen.

Pressebericht zum Besuchsdienst des Kreisverbandes Hanau

Einen Bericht der Tagespresse zum Besuchsdienst können Sie hier downloaden.

Kontakt von Mensch zu Mensch mit unserem Besuchsdienst

Senior mit Pflegerin beim Sparziergang
Fotograf: M. Wodrich

Innerhalb des freiwilligen Engagements für andere da zu sein, zuhören können und zuverlässig sein sind eines der Hauptaufgaben im Bereich Ehrenamtlicher Hausbesuchsdienst.

Es gibt immer mehr alleinstehende Bürger/innen, die auch keine Angehörigen in Ihrer Nähe haben.

Wir würden Sie gerne in unserer Gruppe begrüßen, um diese so wichtige Aufgabe zu unterstützen.

Schenken Sie älteren, alleinstehenden Bürger/innen in Hanau ein Stück Ihrer Zeit mit z. B.

  • einem festen Besuchstag
  • ein Gespräch
  • Beistand in schwierigen Zeiten
  • ein Spiel
  • Vorlesen
  • Bilder anschauen u.v.m.

Über Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund würden wir uns sehr freuen, um auch bei Bedarf Besuche in einer anderen Muttersprache anbieten zu können.
Fahrtkosten werden erstattet, Kurse und Fortbildungen sind für die Ehrenamtlichen kostenlos.

zum Seitenanfang