Dem Chef über die „Schulter geschaut“
Sie sind hier: Aktuelles » Dem Chef über die „Schulter geschaut“

Dem Chef über die „Schulter geschaut“

Gelungener IHK-Projekttag beim DRK-Kreisverband Hanau

Die 19-jährige Fachoberschülerin Merve Yumur und DRK-Geschäftsführer Stefan Betz beim Ortstermin im Gebäude der neuen Rettungswache in der Maintaler Edisonstraße, die im Frühjahr 2018 in Betrieb genommen wird.

DRK-Geschäftsführer Stefan Betz einen Tag bei seiner Arbeit begleiten und hautnah die Anforderungen seines Berufsalltages miterleben - das durfte Fachoberschülerin Merve Yumer aus Hanau im Rahmen von „Schüler als Bosse“.  Der DRK-Kreisverband war zum dritten Mal Teil dieses mehrfach ausgezeichneten Projekttages, den die  Wirtschaftsjunioren bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern seit einigen Jahren organisieren – ein Aktionstag, der für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler zu zahlreichen beruflichen Chancen und zukunftsweisenden Kontakten führen kann.

Nach einer Sitzung am Vormittag begleitete die 19-jährige Merve, die die 12.Klasse der  Kaufmännischen Schule Hanau besucht, Geschäftsführer Betz zu einem Ortstermin in die neue Rettungswache in der Maintaler Edisonstraße, die im Frühjahr 2018 eröffnet werden soll. Dann werden die Besatzungen mit ihren Rettungswagen, die bisher an zwei Standorten in Dörnigheim und Bischofsheim stationiert sind, zentral von dieser Unterkunft zu ihren Einsätzen ausrücken. Die Abrissarbeiten in dem Gebäude hatten im September begonnen und sobald die Baugenehmigung vorliegt, werden Neugestaltung und Umbau der Räume beginnen. So machten sich die beiden „Bosse“ ein Bild der voranschreitenden Bauarbeiten. Die Schülerin war beeindruckt von der Vielfältigkeit und vor allem der Verantwortung Geschäftsführungstätigkeit. „Ich nehme viel mit aus dem Projekttag beim DRK-Kreisverband, der mich in meiner Berufsorientierung bestärkt hat“ erklärte Merve Yumer, die gerne Medizinmanagement oder Gesundheitspädagogik studieren möchte. Abschluss des Aktionstages „Schüler als Bosse“ war die am selben Tage stattfindende Abendveranstaltung im Großen Saal der IHK Hanau, wo Gelegenheit war, sich über das Erlebte auszutauschen und natürlich zum Networking mit Gleichgesinnten und Engagierten aus dem Raum Hanau.

14. November 2017 16:54 Uhr. Alter: 340 Tage