Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Hanau e.V.
Johann-Carl-Koch-Straße 4
63452 Hanau
Telefon 06181 106-0
Telefax 06181 106-100

info[at]drk-hanau[dot]de

Den Kreisverband Hanau erreichen Sie auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Mo-Do: 9.00-16.00 Uhr
Fr: 09.00-14.00 Uhr

Noch kein Mitglied?

Banner Mitglied werden

Blutspendetermine

Erster DRK-Kinder-Kleider-Laden des Kreisverbandes eröffnet

Nach seiner kompletten Sanierung dient das ehemalige Heizwerk der Hutier-Kaserne in der Lamboystraße neuen Zwecken. Im Erdgeschoss des vom DRK-Kreisverband Hanau angemieteten Gebäudes hat seit März 2017 der erste DRK-Kinder-Kleider-Laden des Kreisverbandes eröffnet. Das Modell DRK-Kinderkleiderladen funktioniert mit Hilfe von unseren Ehrenamtlichen, die sich in den Dienst dieser guten Sache stellen und mit Spenden von Kinderkleidung, die nicht im Reißwolf landet, sondern durch den Verkauf zu einem kleinen Preis eine neue sinnvolle Verwertung findet. Im Kinderkleiderladen kann jeder einkaufen. Das Angebot richtet sich nicht nur an Bedürftige. Mit den Verkaufserlösen werden wir gezielt Projekte oder Einrichtungen für Kinder unterstützen.


Praktisch auch für Besucherinnen und Besucher des Ladens: Die Verkehrsanbindung in der Lamboystraße nahe der Autobahnauffahrt ist optimal. Außerdem sind genügend Parkplätze direkt am Laden vorhanden, so dass auch ein Einkaufs-Zwischenstopp für ein unkompliziertes Stöbern ohne größere Parkplatzsucherei gewährleistet ist.

Mehr Informationen

 

Das beliebte DRK‐Feriencamp startet wieder vom 17.07. – 21.07.2017

Nach den erfolgreichen Rot Kreuz-Feriencamps in den vergangenen zwei Jahren heißt es auch dieses Jahr wieder Spiel und Spaß sowie pädagogische Rundumbetreuung inklusive Verpflegung für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren beim Rot Kreuz-Feriencamp 2017 des DRK-Kreisverbandes Hanau. Unter dem Motto „Rette sich, wer kann?!“ steht die dritte Ferienwoche (17.07. – 21.07.17) im Langenselbolder Schlosspark ganz im Zeichen der Hilfe zur Selbsthilfe.

Mehr Infos

Anmeldeformular
Teilnahmebedingungen

 

Aktuelles aus Ihrem Kreisverband

Die Entscheidung ist gefallen

Unser Kreisverband wird Träger der KiTa und des Familienzentrums „Kunterbunt“ im Langenselbolder Niedertal III

Dies wurde nun bei der letzten Parlamentssitzung der Stadtverordnetenversammlung entschieden. Zuvor hatten sich die Koalitionsfraktionen verständigt, nachdem die Verwaltung die Gesamtplanung in drei... [mehr]

5. Gesundheitsmesse Hanau im Congress Park Hanau

"Aktiv leben - für mehr Vitalität und Gesundheit!"

Die 5. Gesundheitsmesse Hanau im Congress Park Hanau unter dem Motto "Aktiv leben - für mehr Vitalität und Gesundheit!" fand am 06.05. und 07.05.17 statt. Auch wir waren wieder mit den... [mehr]

Gesetz erfordert Weiterbildung zum Notfallsanitäter

Feierstunde für qualizierte Rettungskräfte

Seit mehr als drei Jahren ist das sogenannte Notfallsanitätergesetz in Kraft getreten, das eine Reform der Ausbildung nach dem Rettungsassistentengesetz von 1989 zum Ziel hat. Im Rahmen einer... [mehr]

100 Jahre Diakonie Rodenbach

Das wurde mit einem „Tag der offenen Tür“ im evangelischen Gemeindezentrum Niederrodenbach gefeiert.

Wir freuten uns, dass unser Hausnotruf und Mobilruf-Team Markus Würz und Vanessa Walther dank unserer guten Zusammenarbeit  an einem immer gut besuchten Stand ebenfalls vor Ort sein durften.... [mehr]

25 Dienstjahre als Rettungsassistent

Auf 25 Dienstjahre als Rettungsassistent beim Rettungsdienst des Kreisverbands Hanau kann Andreas Erlacher inzwischen zurückblicken.

Der 49-jährige Familienvater aus Linsengericht-Geislitz nahm am 01. April 1992 seine Tätigkeit beim DRK-Rettungsdienst in Hanau auf, zunächst als Rettungssanitäter und kurze Zeit später - nach... [mehr]

Großer Erfolg der Typisierungsaktion für Steinheimer Feuerwehrmann Tobias Peter

1877 potentielle Spender - 22.000 Euro Spendengelder für DKMS

Eine hohe Resonanz und enorme Solidarität erfuhr die Familie des an Leukämie erkrankten 22-jährigen Tobias, der sich als Feuerwehrmann in Steinheim engagiert. Bei der gestrigen Typisierungsaktion in... [mehr]

Kreisverband unterstützt Hanauer Musikerin Lauryn Mark

Gerne war der DRK Rettungsdienst Hanau bereit, die Hanauer Musikerin Lauryn Mark bei den Dreharbeiten zu Ihrem neuen Musikvideo „You“ zu unterstützen, geht es darin doch um die Wichtigkeit, Menschen zu Helfen und füreinander da zu sein.

 

 

Flüchtlingshilfe des DRK Kreisverbandes Hanau e. V.

Copyright: Christopher Jahn / IFRK

Die aktuelle Flüchtlingssituation ist derzeit in aller Munde. Viele Menschen möchten den zahlreichen Hilfebedürftigen helfen. Damit ihre Spende auch dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird, ruft der DRK Kreisverband Hanau zu Spenden auf und organisiert die Hilfeleistungen.

Ich möchte helfen / ehrenamtliche Helfer gesucht

Kontakt:

Geschäftsstelle: 06181-106-0

Ich möchte spenden!

Spendenkonto:

Sparkasse Hanau
IBAN DE55506500230000100917
BLZ 506 500 23
Konto 100 917
Stichwort: Flüchtlinge

Ich möchte sachspenden!

Sachspenden können gerne während der Öffnungszeiten im DRK Kreisverband Hanau, Johann-Carl-Koch-Straße 4, abgegeben werden.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo-Do: 9.00-16.00 Uhr und Fr: 09.00-14.00 Uhr

Was benötigt wird, erfahren Sie hier.